D   E   E   P       A   C   T   S

Emotionale Bildung

Die Deep ACTS-Projektlinie zur emotionalen Bildung, ausgehend von einer Basisstudie, zielt auf die Entwicklung methodischer Leitlinien Leitlinien, einen Lehrplan für Laboraktivitäten für Opfer von Gewalt und einen Lehrplan für Workshops für Fachpersonal ab, die durch spezifische Schulungsaktivitäten eigens getestet und vorbereitet werden.

Die Hauptziele sind:

  • Systematisierung und Verbreitung spezifischer Instrumente und Methoden für therapeutische Interventionen gegen Opfer von Gewalt auf der Grundlage emotionaler Bildung;
  • Förderung der Fähigkeiten von Fachleuten und Organisationen, die mit diesen Gruppen zusammenarbeiten, mit Verwendung der eingesetzten Instrumente und Methoden;
  • • Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Fachleuten und Organisationen.
Die Umfrage konzentriert sich auf bewährte Verfahren und Methoden, die in anderen Kontexten verwendet werden, indem diese Erfahrungen mit der spezifischen Referenzliteratur und den bisherigen Erfahrungen der Partner gekreuzt werden.

Download here …

Das Hauptziel des Lehrplans besteht darin, einen Referenzweg für diejenigen zu schaffen, die beabsichtigen, emotionale Bildung bei Interventionen zur Unterstützung von Opfern geschlechtsspezifischer Gewalt einzusetzen.

Download here …

Das Hauptziel der Leitlinien besteht darin, einen Referenzpfad für diejenigen bereitzustellen, die beabsichtigen, emotionale Bildung bei Interventionen zur Unterstützung von Opfern geschlechtsspezifischer Gewalt einzusetzen.

Download here …

The curriculum represents a training plan for operators who intend to adopt DEEP ACTS tools and methods of Emotional Education in their practice of supporting victims of violence. It is a list of the activities to be undertaken to structure, organize and design the training, including the definition of learning objectives, content, methods and teaching materials. Es handelt sich um eine Liste der Aktivitäten die durchgeführt werden müssen, um die an sie gerichteten Schulungsmaßnahmen zu strukturieren, zu organisieren und zu gestalten, einschließlich der Definition von Lernzielen, Inhalten, Methoden und Lehrmaterialien.

Download here …

Emotional Education Training Activities

Das Projekt hat einen first internal Workshop aimed at the operators of the partnership with the function of discussing the potential of Emotional Education and good reference practices in view of the elaboration of DEEP ACTS methodological outputs, the first version of which will be tested in a special pilot course aimed at victims of violence. Pilotkurs gerichtet an die Opfer von Gewalt.

Ein zweiter interner Workshop, der sich an die Fachleute der Partnerschaft richtet, wird dazu dienen, die Anwendung der Methoden im Pilotkurs im Hinblick auf die Veröffentlichung ihrer endgültigen Fassung zu reflektieren.

Ein Workshop für Organisationen und Fachpersonal aus Italien, Portugal und Spanien hat die Aufgabe, DEEP ACTS Produkte und Ergebnisse zu verbreiten.

Mairena del Aljarafe (ES).
29.09-01.10.2020

The objectives of the training activity were to take stock of the use of Emotional Education for the realisation of tools and methodologies useful in interventions in favour of victims of violence.

Download here …

— ◊ —

Mairena del Aljarafe (ES).
01-02.12.2021

Das Hauptziel des Workshops bestand darin, die Ergebnisse des Pilotlehrgangs und die endgültigen Versionen der wichtigsten Outputs mit dem Ziel ihrer endgültigen Veröffentlichung zu erörtern.

Download here …

— ◊ —

Aktivitäten zur Strukturierung von Interventionen zur emotionalen Bildung bei einer Gruppe von Patienten, die Opfer von Missbrauch und Gewalt wurden.

Download here …

— ◊ —

Workshop for organisations and operators

Mairena del Aljarafe (Spanien).
April 2022

Download here …

Programm

Dokumentation

Galerie

— ◊ —

Link zum Zugriff auf die Plattform